Dienstag, 17 Juli 2018 13:11

„Rock und Blasmusik am See“ und Jubiläumsserenade

Ein besonderes Fest für unseren ganzen Ort ist bei guter Stimmung zu Ende gegangen. Daher wollen wir Dank abstatten für vielfältig gewährte Unterstützung: Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen, die am vergangenen Wochenende unsere Veranstaltung „Rock und Blasmusik am See“  und die Serenade am Dorfplatz besucht haben und mit uns am Lauchertsee gefeiert haben. Herzlich danken wir auch unseren vielen treuen Helfern, Mitgliedern und Freunden, die uns bei der Organisation des Festes, beim Zeltauf- oder -abbau, während  der Veranstaltung, durch Kuchen- oder Sachspenden  oder aber durch die Überlassung von Geräten oder in anderer Form unterstützt haben. Ebenfalls danken wir unseren Sponsoren für vielfältige Unterstützung. Der  Stadt- und Ortschaftsverwaltung danken wir für die beste Unterstützung und Zusammenarbeit. Wir danken allen Mägerkinger Vereinen und dem Bürgerverein Hausen für die Mithilfe bei der Bewirtung besonders am Freitag, aber daneben auch bei der Gewährleistung größtmöglicher Sicherheit durch die Freiwillige Feuerwehr und das Team vom DRK. Nur dank Eurer tatkräfigen Hilfe konnten wir den Ansturm gut bewältigen und die Festbesucher gut versorgen!

Besonders danken wir auch Herrn Pfarrer Martin Rose, der Stadtkapelle Trochtelfingen und den Sängerinnen und Sängern der Chorgemeinschaft  Mägerkingen/ Trochtelfingen für die sehr feierliche Gestaltung des Festgottesdienstes am Sonntag. Herzlichen Dank ebenfalls der Stadtkapelle Trochtelfingen und dem Musikverein Oberholzheim für Eure sehr gute und ansprechende moderne und traditionelle Blasmusik. Ebenso danken wir auch der Jugendkapelle des Musikvereins Mägerkingen für ihren musikalischen Beitrag.

Die Aufführungen der Kindergärten Hausen a.d.L und Mägerkingen sowie der begeisternde Vortrag der Schüler der Theodor-Heuss-Schule Mägerkingen im Zelt wurden zu einem besonderen Höhepunkt am Sonntagnachmittag. Herzlichen Dank auch dem Schäferhundeverein Mägerkingen für die Vorführung und den Einblick in seine Vereinsarbeit, den Feuerwehr-Oldtimerfreunden für die Präsentation ihrer mit großem Aufwand restaurierten Feuerwehrfahrzeuge, der Firma Gebrüder Lorch für die umfangreiche Ausstellung moderner landwirtschaftlicher Maschinen, ebenso der Firma Knodel für die Möglichkeit, mit einer Hebebühne in 24 m Höhe aufzusteigen und dadurch eine besondere Perspektive zu erleben. Erstmals konnten die Besucher sich bei der Seilerei der Familie Dreher im wahrsten Sinne „ein Seil drehen“. Auch für unsere jüngeren Gäste war mit Fußball-Hüpfburg und dem vom TSV Mägerkingen betreuten Soccercourt den ganzen Sonntag viel geboten. Die Fußball-WM konnten und wollten wir nicht ignorieren: Deshalb hatten wir das Endspiel auf einer großen LED-Wand übertragen, ein europäisches Endspiel, aber diesmal eben leider ohne deutsche Beteiligung. Obwohl wir über das ganze Wochenende bestes Festwetter am schönen Lauchertsee genießen konnten, war der abschließende Ballonstart am Sonntag wegen unsicherer Wetterlage am Sonntagabend leider nicht möglich. Die Fahrt wird jedoch vom Seegelände aus in Kürze für die sieben glücklichen Gewinner der Tombola nachgeholt werden. Dazu wünschen wir eine imposante Fahrt über die Alb! Viele Bilder vom Fest können Sie demnächst auf unserer Internetseite www.musikverein-maegerkingen.de unter „Medien, Fotogalerie“ ansehen oder aber bereits jetzt in der Bildergalerie des GEA.

Termine:

Am kommenden Samstag, den 21.07.18 spielen wir von 17.00 – 19.30 Uhr bei der Sonnenbühler Hockete, die dieses Jahr in der Ortsmitte von  Undingen

 

 

 

Letzte Änderung am Dienstag, 17 Juli 2018 13:12

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen