Sonntag, 23 März 2014 17:41

Rückblick auf unsere Generalversammlung am 22.03.2014

„Eines der erfolgreichsten und arbeitsreichsten Vereinsjahre“ nannte Dirigentin Claudia Krohmer-Rebmann das vergangene Jahr 2013 bei der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung des Musikvereins Mägerkingen. Detailliert berichteten die Funktionäre des Musikvereins vor rund 60 Zuhörern über die vielfältigen Aktivitäten des Musikvereins. Drei Bestnoten bei Wertungsspielen, zahlreiche gelungene Sommer-Auftritte, das vielseitige Konzert und die erfolgreiche Verjüngung der Jugendkapelle ließen Dirigentin Krohmer-Rebmann eine sehr positive Bilanz ziehen. Der Vorsitzende Ernst Zaia ging nach einem allgemeinen Überblick über die Vereinstätigkeit auch auf verschiedene Investitionen und die abgeschlossenen Renovierungsarbeiten im Probelokal ein. Kassiererin Sonja Hummel berichtete über die dennoch äußerst solide finanzielle Basis des Musikvereins. Schriftführer Johannes Zaia illustrierte die zahlreichen Veranstaltungen, Auftritte, Arbeitseinsätze und beispielsweise auch den gelungenen, viertägigen Ausflug der Aktivkapelle in die Bundeshauptstadt Berlin in seinem Bericht. Helmut Lorch erweiterte den Blick auf das Vereinsjahr in seiner Funktion als Jugendleiter mit weiteren Informationen über die Jugendarbeit, die beim Musikverein Mägerkingen weiterhin eine Schlüsselposition einnimmt.

 

GV GV

 

Gegen Ende der Versammlung wurden zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige, treue Mitgliedschaft geehrt: Ehrenmitglied Karlheinz Gutbrod für 60 Jahre, Wilhelm Stoffregen für 50 Jahre, Frieder Lorch, Werner Lorch, Silke Lorch, Rudi Lorch sowie Jürgen Nähr für 40 Jahre Mitgliedschaft im Musikverein. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden Bernd Pietsch und Stefan Zeiler ausgezeichnet. Cornelia Gutbrod und Richard Niebling erhielten die Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft im Musikverein Mägerkingen. Höhepunkte dieses Jahres werden die erneute Teilnahme am Jugendwertungsspiel, ein Benefizkonzert in der St. Blasius-Kirche und das dreitägige Fest „Rock und Blasmusik am See“ vom 18.-20.07.14 mit Peter Schad am Freitag, der Rockband „FACE“ am Samstag und einem großen Familienerlebnistag am Sonntag sein.

Nach Abschluss der offiziellen Versammlung präsentierte Christian Zaia die seit einiger Zeit wieder auf den neuesten Stand der Technik gebrachte Vereins-Homepage. Bei einer kurzweiligen Bildpräsentation konnten die Anwesenden anschließend das vergangene Jahr Revue passieren lassen.

 

 



 

 

Letzte Änderung am Montag, 21 März 2016 20:09