Sonntag, 27 Dezember 2020 13:27

Weihnachts- und Neujahrsgruß

Allen unseren Mitgliedern, Gönnern und Freunden wünschen wir trotz aller Einschränkungen schöne und besinnliche Weihnachtsfeiertage im Kreise Ihrer Familien und ein gutes, glückliches neues Jahr!

Das zu Ende gehende Jahr war seit März in vielerlei Hinsicht anders als geplant verlaufen. Auch in unserer Vereinsarbeit haben die durch die Corona-Pandemie ausgelösten Beschränkungen deutliche und schmerzliche Spuren hinterlassen: Unsere Generalversammlung muss noch nachgeholt werden. Unser großes Fest Rock und Blasmusik am See war durchgeplant, musste aber leider abgesagt werden, ebenso unsere traditionelle Rocknacht jetzt im Dezember. Der größte Teil der geplanten Auftrittstermine konnte nicht stattfinden. Dennoch dürfen wir dankbar auf ein schönes Konzert im Januar und den Musikjugendtreff mit vielen Jugendlichen aus der näheren und weiteren Umgebung in der Festhalle zurückblicken, ebenso auf ein schönes Instrumentalvorspiel im Juli.

Das gemeinsame Musizieren hat uns allen über weite Teile des Jahres sehr gefehlt. Daher sind wir besonders dankbar, dass wenigstens der Instrumentalunterricht weitgehend möglich war und wir von Juni bis Ende Oktober in der Festhalle proben konnten.

Nun hoffen wir sehr, dass im Laufe des nächsten Jahres wieder gesellschaftliche Normalität im Land, unserer Gemeinde und somit auch in den Vereinen zurückkehren kann und dass wir unsere gewohnten sozialen Kontakte wieder pflegen können.

Auch in diesem Jahr haben Sie uns wieder auf vielfältige Weise unterstützt. Dafür danken wir sehr! Bitte halten Sie uns auch weiterhin die Treue. Wir werden sehen, was im neuen Jahr möglich sein wird und hoffen sehr, dass wir wenigstens bald wieder gemeinsam musizieren können.

 

Letzte Änderung am Sonntag, 27 Dezember 2020 13:27
Mehr in dieser Kategorie: « Erneute Unterbrechung der Probenarbeit