Sonntag, 14 Juni 2009 23:20

Ausflug nach Dresden 11.-13.06.2009

 

 

Das am Ufer der Elbe liegende Dresden ist ohne Zweifel eine der schönsten Städte Deutschlands. Von dieser Tatsache überzeugten sich vom 11.- 13. Juni 2009 die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Mägerkingen. Bereits am Donnerstag Nachmittag tauchten wir ein in das historische Dresden des Jahres 1756. In einem ehemaligen Gasspeicher konnten wir wie bei einer Zeitreise einen ganzen Tagesablauf der Menschen des barocken Dresdens im 360° Panorama erleben.
Anschließend bezogen wir unser Quartier im „Kreischaer Hof“, einem Hotel in der näheren Umgebung Dresdens.


Ein besonderer Höhepunkt des Ausflugs folgte bereits am Abend mit der Besichtigung der Frauenkirche. Auf dem Turm der Frauenkirche erhielten wir nun einen Ausblick auf das stürmische Dresden der Gegenwart. Schließlich konnte jeder den Ausklang unseres ersten Abends in Dresden frei gestalten.


Am nächsten Morgen konnten wir die bereits gesammelten Eindrücke von Dresden bei einer Stadtführung mit Bus und zu Fuß noch um ein Vielfaches ergänzen. Die Semperoper, der Zwinger und das sich noch im Wiederaufbau befindende Schloss waren nur ein paar wenige unserer Stationen. Später ging es dann weiter ins Elbsandsteingebirge, wo wir uns von beeindruckenden Felsformationen umgeben sahen. Mit dem Schaufelraddampfer „Leipzig“ fuhren wir schließlich ins Zentrum Dresdens zurück.


Den letzten Tag unserer Dresdenreise verbrachten wir bei strahlendem Sonnenschein auf der größten Festungsanlage Deutschlands, der Festung Königstein. Diese hoch über der Elbe liegende Burganlage entstand stückchenweise, wurde aber noch im 2. Weltkrieg genutzt und die Umfassungsmauer hat eine Länge von 2,2 Kilometern. Nach dem mittäglichen Grillen traten wir die Heimreise an und können jetzt auf drei wunderschöne Tage im „Elbflorenz“ zurückblicken. Erholt und gutgelaunt werden wir nun in unserer Probenarbeit für das in Kürze stattfindende Wertungsspiel der Aktivkapelle am 11. Juli 2009 fortfahren. Bereits heute laden wir Sie dazu recht herzlich ein.

 

 

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Besuchern unseres Konzertes am 31.01.2009 in der Festhalle Mägerkingen. Über Ihre sehr positive Resonanz freuen wir uns sehr. Herzlichen Dank allen Mitwirkenden aus der Jugendgruppe, Jugendkapelle und Aktivkapelle für die konzentrierte Vorbereitung auf dieses Konzert sowie unseren treuen Helfern für die gewährte Unterstützung!


Im Rahmen des Konzertes zeichnete Herr Claus Dollinger, der Vorsitzende des Kreises Reutlingen im Blasmusikverband Neckar-Alb Sina Heinzelmann und Sarina Walz für die absolvierte D-1-Prüfung mit dem Leistungsabzeichen in Bronze aus. Außerdem konnte er James Frambach, Felix Hipp und Nadine Heinzelmann für 10-jähriges Musizieren mit dem Ehrenzeichen in Bronze ehren. Für 30 Jahre aktives Musizieren wurden unsere langjährigen Leistungsträger Rolf Frank, Sandra Heider, Corinna Heinzelmann und Susanne Mader mit der Ehrennadel in Gold und Urkunde ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Sonntag, 16 November 2008 18:37

Konzert in der St.Blasiuskirche am 16.11.2008

Wir laden Sie sehr herzlich zu einem Konzert am Volkstrauertag (16.11.2008) um 19 Uhr in die St.Blasiuskirche in Mägerkingen ein. Die Aktivkapelle wird unter der Leitung von Claudia Krohmer-Rebmann ein einstündiges konzertantes Programm vortragen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

PROGRAMM

In All its Glory   James Swearingen
Air Baroque  Henk van Lijnschooten
Montanas Del Fuego Markus Götz
Bist du bei mir

Anna Magdalena Bach, Arr.: Gerrens-Händel

Stockholm Waterfestival Luigi di Ghisallo
Moment For Morricone Ennio Morricone, Arr.: Johann de Meij



Der Eintritt ist frei!

Ihr Opfer und Ihre Spenden kommen in vollem Umfang der Finanzierung des bereits vollzogenen Umbaues unserer St. Blasius-Kirche zugute.

 

Nachtrag:

Sehr herzlich bedanken wir uns bei allen Besuchern unseres Benefizkonzertes am vergangenen Sonntag in der St. Blasius-Kirche in Mägerkingen. Wir haben uns über den guten Besuch und die positive Resonanz sehr gefreut. Ebenso herzlich danken wir Ihnen für Ihre Spenden in Höhe von 1.356,73 €, die wiederum in vollem Umfang der Finanzierung der bereits vollzogenen Renovierung unserer Kirche zugute kommen werden.

Samstag, 26 Januar 2008 18:35

Konzert 26.01.2008

Konzertprogramm


Jugendgruppe
Leitung: Eva Geckeler

- Prehistoric Suite (Paul Jennings)
- Stratford March (John Higgins)

Jugendkapelle
Leitung: Claudia Krohmer-Rebmann

- Driving Test (Luigi di Ghisallo)
- Das Schloss von Bray (Kees Vlak)
- Mission: Impossible Theme (Lalo Schifrin, Arr.: Johnnie Vinson)
- Semper Fidelis (John Philip Sousa, Arr.: Paul Lavender
- Zugabe:

Musikkapelle
Leitung: Claudia Krohmer-Rebmann

- Il Colosseo (Luigi di Ghisallo)
- Seagate Overture (James Swearingen)
- Montañas del Fuego (Markus Götz)
- Tanz der Vampire (Jim Steinman, Arr.: Wolfgang Wössner)
- Jubelklänge (Ernst Uebel, Arr.: Siegfried Rundel)
- Maple Leaf Rag (Scott Joplin, Arr.: Kees Vlak)
- Zugabe: Kyrburg Marsch (Franz Watz)
- Zugabe: Sorgenbrecherpolka (Norbert Gälle)

Insgesamt 21 Blasorchester aus verschiedenen Kreisverbänden haben am 23. beziehungsweise 24. Juni 2007 in Zwiefalten am Wertungsspiel in unterschiedlichen Kategorien teilgenommen.


Nachdem wir in den vergangenen Jahren mehrmals bei Konzertwertungspielen in der Mittelstufe mit der Bestnote bewertet wurden, wagten wir in Zwiefalten zum ersten Mal in unserer nahezu 100-jährigen Vereinsgeschichte die Teilnahme unserer Aktivkapelle beim Wertungspiel in der Oberstufe. Bereits am Samstagnachmittag hatten wir der Jury und dem interessierten Publikum unser Pflichtstück „Seagate Ouverture“ von James Swearingen und das Selbstwahlstück „Ross Roy“ von Jacob de Haan unter bewährter Leitung unserer Dirigentin Claudia Krohmer-Rebmann konzentriert  in der Rentalhalle in Zwiefalten vorgetragen. Nun galt es abzuwarten bis zur Bekanntgabe der Ergebnisse, die am späten Sonntagnachmittag nach dem Gesamtchor und dem Festzug stattfand.

Unsere Freude war riesengroß, als unser Verbandsvorsitzender Helmut Vöhringer im Festzelt verkündete: „Musikverein Mägerkingen mit sehr gutem Erfolg und 88,8 von 100 Punkten teilgenommen“. Erleichtert und ausgelassen zogen wir in einer Polonaise, der sich auch Musiker anderer Kapellen anschlossen, aus dem Zelt.

Das Kreismusikfest in Zwiefalten wird uns noch lange in bester Erinnerung bleiben. Besucher und Musiker erlebten einen imposanten Gesamtchor aller Kapellen vor dem Münster, einen farbenfrohen und vielseitigen Festzug und anschließend ausgelassene Stimmung im Zelt.

Herzlichen Dank allen Musikerinnen und Musikern und unserer Dirigentin für die intensive Vorbereitung auf diesen wichtigen Event. Danke auch allen Mitgliedern und Freunden, die uns begleitet und unterstützt haben.

Samstag, 27 Januar 2007 15:08

Konzert 27.01.2007

Konzertprogramm
Jugendgruppe
Leitung: Eva Geckeler

- Majestic March (Paul Lavender)
- Sing, sing, sing (Louis Prima, Arr.: Michael Story)
- Let's Rock! (Michael Sweeney)

Jugendkapelle
Leitung: Claudia Krohmer-Rebmann

- Enjoy The Moment (Markus Götz)
- Two Movements (Kees Vlak)
- Dakota (Jakob de Haan)
- The Lord Of The Rings: The Two Towers (Howard Shore, Arr.: Douglas Wagner)
- Zugabe: Military Escort

Musikkapelle
Leitung: Claudia Krohmer-Rebmann

- Kyrburg Marsch (Franz Watz)
- Stockholm Waterfestival (Luigi di Ghisallo)
- New York Overture (Kees Vlak)
- Piratentanz (Klaus-Peter Bruchmann)
- Selections from Starlight Express (Andrew Lloyd Webber, Arr.: Jerry Nowak)
- Blasmusikvergnügen (Roland Kohler, Arr.: Franz Gerstbrein)
- Zugabe: Canadian Air Force (Ferenc Geiger)
- Zugabe: Sorgenbrecher (Norbert Gälle)

Seite 13 von 13