Image
Donnerstag, 19 Juni 2014 10:02

Instrumentalvorspiel am 05.07.2014

Bereits jetzt laden wir Sie wieder zu unserem Instrumentalvorspiel in die Festhalle ein. Auch in diesem Jahr werden wieder unsere Kinder der Blockflötengruppen, unsere Instrumentalschüler sowie unsere Jugendkapelle ab 16.00 Uhr musizieren. Dabei gibt es auch in diesem Jahr wieder für alle Kinder, die noch kein Instrument spielen, die Möglichkeit, die verschiedenen musikalischen Instrumente nach den Vorträgen auch selbst auszuprobieren.

 

Musikalische Grundausbildung

Auch dieses Jahr bieten wir zum Schuljahresanfang wieder einen Kurs „Musikalische Grundausbildung“ auf der Blockflöte für Kinder im Alter zwischen ca. sechs und neun Jahren an, der auf die Dauer von zwei Jahren angelegt ist und die Kinder auf spielerische Art und Weise an die Musik heranführt. Er bietet die ideale Basis für eine anschließende Instrumentalausbildung. Die Leitung wird Frau Claudia Krohmer-Rebmann übernehmen. Am besten kommen Sie mit Ihrem Kind zu uns in die Festhalle. Über Ihre Anmeldungen freuen wir uns.

Tubist Lukas Lorch erhält mit Solobeitrag Tagesbestwertung

Wertungsspiel Juka 2014Mit zwei mitreißenden Vorträgen präsentierten sich die Jugendlichen des Musikvereins Mägerkingen beim 24. Wertungsspiel der Bläserjugend vergangenen Sonntag, den 01.06.2014 in Nehren: Dabei stellten sich sowohl die Jugendkapelle des Musikvereins Mägerkingen als auch unser Tubist Lukas Lorch der kritischen Jury.

Bereits um 11.00 Uhr führte er unter Begleitung von Herrn Hartmut Amann am Klavier die gefühlvolle „Romanze“ von C. M. von Weber sowie „Sarabande und Gavotte“ von A. Corelli in der Nehrener Mehrzweckhalle auf. Die Begeisterung des Publikums teilten auch die vier routinierten Wertungsrichter, die Lukas Lorchs Solovortrag mit dem Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“ und 96,7 von 100 Punkten bewerteten. Damit erreichte er die Tagesbestwertung an diesem Wertungsspiel. Lukas Lorch erhält seit September des Jahres 2007 Unterricht bei Ernst Zaia, ist seit 2009 Teil der Jugendkapelle und musiziert seit 2013 auch in der Aktivkapelle des Musikvereins Mägerkingen.

Mit den beiden Stücken „Grand Canyon Overture“ und „Zauberland“ traten außerdem die Kinder und Jugendlichen der Mägerkinger Jugendkapelle in der Schwierigkeitsstufe „II“ an und erreichten mit 83,5 von 100 Punkten einen „sehr guten Erfolg“. Die 35 Jugendlichen spielen in dieser Besetzung erst seit Herbst 2013 zusammen. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Jugendkapelle umstrukturiert und deutlich verjüngt.

Nach den musikalischen Beiträgen von Jugendorchestern und Ensembles und zum Abschluss des ereignisreichen Tages in Nehren nahm das rund 70-köpfige Verbandsjugendorchester Neckar-Alb auf der Bühne Platz und beeindruckte die Zuhörer unter anderem mit dem Werk „Herr der Ringe“ von Johan de Meij.

 

Weitere Informationen und Medien

 

Wertungsspiel Juka 2014   Wertungsspiel Juka 2014
Sonntag, 06 April 2014 11:46

Hörproben unserer Konzerte

Wir haben nun auf der Videoplattform Youtube einige Hörproben unserer letzten Konzerte für Sie bereitgestellt und wünschen Ihnen viel Spaß beim Anhören!

Sie gelangen über den nachfolgenden Link oder über die Rubrik "Medien" auf unseren YouTube-Kanal.

 

MJT14Einmal mehr fanden sich junge Musikerinnen und Musiker aus der Region in der Festhalle Mägerkingen zum Musikjugendtreff ein. Mit jeweils kleinen Konzerten aller teilnehmenden Jugendkapellen  sowie spannenden Spielen, bei denen im jeweiligen Team Kreativität, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und auch Wissen - diesmal unter dem Thema „Zapped – der Fernsehabend“ – gefragt waren, erlebten die teilnehmenden Jugendlichen wie die Zuhörer einen schönen Tag. Vor der Heimfahrt intonierten die Jugendkapellen aus Dettingen/Erms, Gammertingen, Sondelfingen, Steinhilben, Trochtelfingen und Mägerkingen  noch gemeinsam das fetzige Stück „Nurock“. Herzlich danken wir allen teilnehmenden Jugendlichen mit ihren Betreuern sowie allen Gästen. Herzlichen Dank auch allen, die zum Gelingen der Veranstaltung bei der Vorbereitung, bei der Bewirtung oder durch sonstige Mithilfe beigetragen haben.

 


 

 


 

 

Bereits zum elften Mal bereiten sich die Jugendlichen des Musikvereins Mägerkingen auf den Musikjugendtreff in der Festhalle in Mägerkingen vor, der am Sonntag, den 16.03.14 ab 11.00 Uhr stattfinden wird. Die Jugendkapellen aus Betzingen, Steinhilben, Trochtelfingen, Sondelfingen, Dettingen/Erms, Mägerkingen und die Gemeinschaftsjugendkapelle der Stadt Gammertingen (Gammertingen, Feldhausen-Harthausen, Kettenacker & Neufra) werden miteinander musizieren. Die beteiligten Jugendlichen  werden dabei Auftrittspraxis ohne Wettbewerbsdruck sammeln, Spaß bei Spielen haben und neue Kontakte knüpfen können. Jede teilnehmende Gruppe wird sich mit einem ca. 20 bis 30-minütigen Beitrag musikalisch  präsentieren. Der erste musikalische Block wird zwischen 11.00 Uhr und ca. 12.30 Uhr stattfinden. Danach werden verschiedene Spiele –vorbereitet durch die Jugendlichen des Musikvereins Mägerkingen– in der Halle durchgeführt, bei denen die jungen Musiker im Team ihre Schnelligkeit, Geschicklichkeit und ihr Wissen unter Beweis stellen können. Die weiteren Jugendkapellen musizieren schließlich ab 15.00 Uhr. Zum Abschluss gegen 16.30 Uhr werden alle jungen Musikerinnen und Musiker gemeinsam  das Musikstück "Nurock" vortragen.
Die Halle ist den ganzen Tag bewirtet. Es gibt Mittagstisch, aber auch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.


Die Jugendlichen des Musikvereins Mägerkingen würden sich über zahlreiche Besucher sehr freuen.

 

MJT MJT 

MJT

 


 

 


 

     

Herzlichen Dank für den Besuch unseres Konzertes am vergangenen Samstag

Bei allen Besuchern, die unser Konzert am vergangenen Samstag in der Festhalle Mägerkingen besucht haben, bedanken wir uns sehr herzlich. Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Veranstaltung besucht haben und hoffen, dass Ihnen unser Programm gefallen hat. Herzlichen Dank auch allen jugendlichen und erwachsenen Musikerinnen und Musikern für die wiederum sehr konzentrierte Vorbereitung auf dieses gelungene Konzert unter der bewährten Leitung unserer Dirigentin Claudia Krohmer-Rebmann. Ebenso danken wir unseren treuen Helfern für die gewährte Unterstützung bei der Vorbereitung und der Bewirtung nach dem Konzert. Im Rahmen des Konzertes wurden durch den Vertreter des Blasmusikverbandes Neckar-Alb, unseren Musikkameraden Hans Sontheimer vom Musikverein Wilsingen,  auch  folgende Musikerinnen und Musiker geehrt: Mit dem bronzenen D1-Leistungsabzeichen die Jungmusiker Sebastian Fink, Anne Geckeler, Julia Herrmann und Patrick Strobel; mit dem silbernen D2-Leistungsabzeichen Lisa Ebinger und Lukas Lorch. Für 10-jähriges aktives Musizieren im Musikverein erhielt Simon Bez das Ehrenzeichen in Bronze. Für bereits 20 Jahre aktives Musizieren wurden Martina Bez, Ralf Locher und Elisabeth Zaia mit dem Silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Eine ganz besondere Auszeichnung, nämlich das Ehrenzeichen in Gold mit Diamant und Urkunde durften Silke Lorch und Rudi Lorch entgegennehmen. Beide musizieren seit 40 Jahren im Musikverein Mägerkingen und zählen zu unseren treuesten Musikern. Rudi Lorch ist zudem seit 2001 unser stellvertretender Vorsitzender und übt dieses Amt sehr erfolgreich und mit hohem zeitlichen Einsatz vorbildlich aus.  Allen Geehrten gratuliere ich recht herzlich, bedanke mich im Namen des Musikvereins für das große und vielfältige  Engagement und hoffe sehr, dass sie uns noch lange die Treue halten werden.

 

 

 

Musikproben

Diese Woche entfällt für die Jugendkapelle und die Aktivkapelle die Probe am Freitag. Die nächsten Proben finden dann zur gewohnten Zeit jeweils am Freitag, 07.02.2014 statt.    

Skiausfahrt nach Tirol am Samstag, den 01.02.2014

Am kommenden Samstag fahren wir wieder gemeinsam zum Skifahren nach Kappl in Tirol und hoffen auf einen schönen Skiausflug ohne Unfälle.

 

 

 

So finden Sie uns

Musikverein Mägerkingen e. V.
Gustav-Werner-Weg 18
72818 Mägerkingen

Telefon:  07124-1567
E-Mail:  musikverein.maegerkingen@gmail.com
Website:  www.musikverein-mägerkingen.de